kultursubstrat

2004

Mai

Soundmachine 2004
Kulturelle Landpartie 2004
20. Mai bis 31. Mai 2004
Künstlerische Werkstätten Prezelle Eichenring 4 / 29491 Prezelle
Eröffnung: Mittwoch, 19. Mai, 19 Uhr
"Die Welt der Maschine" Wolfgang Kaven liest den Essay von Nicolas Born
Martin von Hopffgarten, Violoncello
Burkhard Welzel, Komposition und Künstliche Intelligenz

Juni

"Sudden Death"
zeitgenössische Malerei, Bildhauerei, Graphik und Installationskunst
im Rahmen von " ...mitten wir im Leben... -
Ausstellungen und Veranstaltungen im Landkreis Lüchow-Dannenberg 2004
zum Thema "Tod"
20 . Juni bis 22. August 2004 im Zehntspeicher, Gartow-Quarnstedt
Eröffnung: 19.Juni 2004 19.00 Uhr
Öffnungszeiten: Fr.: 15.00 - 19.00 Uhr / Sa./So.: 11.00 - 19.00 Uhr
Veranstalter ist der Westwendische Kunstverein e. V.

VIDEO "Sudden Death"

Das Herz von „Sudden Death“ ist ein Zellulärer Automat: ein Algorithmus, der auf einfachen Grundregeln basierend komplexe Strukturen erzeugt – wie künstliches Leben in einer Matrix,
in der sich Zellkulturen entwickeln.
Das Leben dieser Zellkulturen haben wir über Soundsynthese hörbar gemacht.
Zelluläre Automaten entwickeln sich durch Selbstreproduktion.
Unter ungünstigen Umständen (z.B. Überpopulation in der Matrix) erleiden sie einen Sudden Death: Der Vorgang ist zusammengebrochen, der Sound verstummt, eine Gondel mit flexgetriebenem Propeller setzt sich in Bewegung, ein an ihr hängender Hammer schlägt an eine Eisenplatte.
Nach kurzer Pause startet das Programm erneut, neues Leben entwickelt sich – bis zum nächsten Sudden Death.